der grashüpfer

das umweltMobil

Unterwegs in der Natur

Der Grashüpfer, das rollende Umweltmobil, kommt auf Wunsch zu Ihnen nach Hause und untersucht gemeinsam mit Ihnen die Natur vor Ort. Das geheime Leben im Wald, auf der Wiese, im Tümpel oder im Bach wird in Begleitung kundiger Fachkräfte neu entdeckt.

Das Team des Grashüpfers verfügt über ein breites Fachwissen, um Ihren Kindern die Natur spannend zu erklären. Unser Umweltmobil ist dazu mit allem ausgestattet, was angehende Naturforscher:innen brauchen. Dazu zählt eine Mikroprojektionsanlage mit Großbildschirm, Binokulare, Kescher, Lupen, Arbeitshilfen, Bestimmungstafeln und Kartenmaterial.

Der Grashüpfer steht Schulen und Kindergärten zur Verfügung sowie für Kindergeburtstage oder andere besondere Anlässe wie Stadtteilfeste.

Umweltbildung für Schulen Musem am Schölerberg

Zum Geburtstag

Kindergeburtstag einmal anders: Für Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren kann das Umweltmobil auch für einen Geburtstag gebucht werden. Ob Wald, Wasser oder Wiese, wir kommen mit dem Grashüpfer zu einem Standort in Ihrer Nähe (in Osnabrück und im stadtnahen Umland) und nehmen die Natur dort unter die Lupe. Die Gruppengröße beträgt maximal 10 Kinder.

Kindergärten

Wie viel Beine hat ein Käfer, eine Spinne oder ein Bachfloh und sieht jeder Wald aus wie der andere? Auch für Vorschulkinder rollt der Grashüpfer. Mit einfachen Bestimmungshilfen und Lupen wird die kleine Welt im Wald, der Wiese, im Tümpel und Bach riesig und aus kleinen Forscherinnen und Forschern werden große Experten.

Grundschule und Sek I

Je nach Alterstufe werden Untersuchungen zur Tier- und Pflanzenwelt durch chemische und physikalische Untersuchungen in unterschiedlichem Umfang ergänzt. Mögliche Lebensräume sind: Wald, Wiese, Tümpel, Bach oder Boden. Auch zu den Themen Lärmemission und Wetter bieten wir Veranstaltungen an.

Sekundartsufe II

Nach individueller Abstimmung bearbeiten wir mit Ihnen gern abiturrelevante Themen wie: Lebensraum Wasser (z.B. Limnologische Untersuchungen von aquatischen Ökosystemen wie Fließ- und Stillgewässer), Lebensraum Wald (z.B. Vegetationskartierung,), Lebensraum Boden (z.B. Boden in den Stoffkreisläufen, Bodenuntersuchungen).


kosten und buchung

Der Grashüpfer rollt von April bis November.

  • Eine 90-minütige Veranstaltung kostet 75 Euro zuzüglich Anfahrtskosten
  • Die Anfahrtskosten betragen 50 Cent pro Kilometer außerhalb des Stadtgebietes
  • Anschlussveranstaltungen am gleichen Ort werden mit 50 Euro berechnet

Der Grashüpfer ist sowohl für eine Doppelstunde (90 Minuten) als auch für halb-, ganz- und mehrtägige Veranstaltungen verfügbar. Dazu beraten wir Sie gern.

Beratung und Buchung:
Telefon: 0541 323-7062
sekretariat@museum-am-schoelerberg.de