Planetarium Osnabrück

360°-Reisen durch das All

Erleben Sie neue Shows für Groß und Klein in unserem Planetarium in Osnabrück. Wir freuen uns auf Sie!

Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in weit entfernte Galaxien! Einerlei, ob die Sonne draußen scheint oder Wolken den Himmel bedecken: Im Planetarium leuchten immer die Sterne. Vom bequemen Sessel aus genießen Sie phantastische Reisen durch das Planetensystem, in die Milchstraße, zu den Galaxien und zu den Anfängen des Universums.

Kernstück des Sternentheaters ist der Planetariumsprojektor im Zentrum der acht Meter großen 360-Grad-Kuppel. Er zaubert einen fast naturgetreuen Sternhimmel an die Kuppel und zeigt die Bewegungen von Sonne, Erde, Mond und Planeten. Besucher:innen erkunden nicht nur den aktuellen Sternenhimmel, das Sonnensystem oder das Band der Milchstraße. Ein zusätzliches Videoprojektionssystem macht den Besuch im Planetarium außerdem zu einem multimedialen Erlebnis in Raum und Zeit.

Titelbild: Originalversion aus „Space Tour“ (Sternevent GmbH/Zeiss-Planetarium Jena)


NEW:
We are Guardians

New show in English

In this new show you learn how satellites can help to save our planet. Earth’s biosphere has to adapt to climate change, biodiversity loss and pollution. Satellites monitor these processes and provide us with valuable insights. But time is running out to protect the ecosystems. Take action and become a guardian!

Premiere: 23rd January 2024

SHOWS IN FOREIGN LANGUAGES

Two more shows are also regularly screened in a foreign language. These are suitable from around 10 years of age:

CAPCOM go! showcases the achievements of the Apollo program and the challenges the scientists, engineers and astronauts faced when landing humans on the moon.

The show is presented in German and in the original English audio version.

Languages: Deutsch / English

Planeten – Expedition ins Sonnensystem takes us on a sightseeing tour through the solar system. The show describes various space missions.

It is presented in the German original and in a Ukrainian version, which has kindly been provided by Planetarium Mannheim.

Languages: Deutsch / Ukrainian


3-2-1-Liftoff!
Planetarium  |  Donnerstag  |  22. Februar 2024

3-2-1-Liftoff!

Der Hamster Elon ist ein neugieriger Erfinder, der auf einer Müllhalde mit allerlei interessanten Dingen lebt. Als er eines Tages einen Roboter findet, trifft er eine wagemutige Entscheidung. Elon will den außerirdischen Besucher mit Hilfe der Wissenschaft in den Weltraum zu seinem Raumschiff bringen. Um sein Ziel zu erreichen kämpft er mit den Tücken der […]

Ort: Planetarium, Osnabrück | Kosten: 6,50 / 3,50 / 2,50 | Alter: 8-99
100 Jahre Planetarien
Planetarium  |  Donnerstag  |  22. Februar 2024

100 Jahre Planetarien

Das Projektionsplanetarium wurde vor 100 Jahren erfunden. Dieses Jubiläum feiern wir mit einer speziellen Doppelshow. Die Fulldome-Show 100 Jahre Ewigkeit zeigt die Auseinandersetzung des Menschen mit der Darstellung des Himmels. Kaum etwas hat die Zivilisationsgeschichte so bestimmt. Davon zeugen beispielsweise megalithische Steinkreise, die Ursprünge der Wissenschaft im antiken Griechenland oder die Entwicklung astronomischer Uhren. Die […]

Ort: Planetarium, Osnabrück | Kosten: 6,50 / 3,50 / 2,50 Euro | Alter: 10-99
CAPCOM Go! - Mit Apollo zum Mond (Deutsche Sprachfassung)
Planetarium  |  Freitag  |  23. Februar 2024

CAPCOM Go! – Mit Apollo zum Mond (Deutsche Sprachfassung)

Am 20. Juli 1969 wurde ein Menschheitstraum wahr. Gebannt saßen Millionen vor dem Fernseher oder Radio und verfolgten, wie zum ersten Mal ein Mensch den Mond betrat. Die Fulldome-Show „CAPCOM Go!“ des preisgekrönten NSC Creative Produktionsstudios lässt das spannende Stück Menschheitsgeschichte auferstehen. Den Start der Saturn-V-Rakete aus der ersten Reihe erleben oder mitfliegen, wenn Aldrin […]

Ort: Planetarium, Osnabrück | Kosten: 6,50 / 3,50 / 2,50 Euro | Alter: 10-99
Pink Floyd - The Dark Side of the Moon
Planetarium  |  Freitag  |  23. Februar 2024

Pink Floyd – The Dark Side of the Moon

Wo könnte man den 50. Geburtstag des legendären Pink-Floyd-Albums „The Dark Side of the Moon“ besser feiern als im Planetarium? Die visuelle Produktion der Fulldome-Show lag in den Händen von NSC Creative, die eng mit Aubrey Powell zusammenarbeiteten. Powell ist der ebenfalls legendäre Creative Director von Pink Floyd. Es gelang, die Animationen auf die einzelnen […]

Ort: Planetarium, Osnabrück | Kosten: 10 / 8 Euro 
Polaris und das Rätsel der Polarnacht
Planetarium  |  Samstag  |  24. Februar 2024

Polaris und das Rätsel der Polarnacht

James, ein reisender, wissensdurstiger Pinguin vom Südpol, trifft am Nordpol den Eisbären Vladimir. Beide werden Freunde und wundern sich über die Länge der Polarnächte. Mit einem selbstgebauten Raumschiff begeben sie sich auf eine Reise um die Erde, zum Mars und zum Saturn. Um das Rätsel der Polarnächte zu lösen, baut Eisbär Vladimir eine Sternwarte, und […]

Ort: Planetarium, Osnabrück | Kosten: 6,50 / 3,50 / 2,50 Euro  | Alter: 6-99

Kosten

Erwachsene: 6,50 Euro
Ermäßigte: 3,50 Euro
Kinder ab 4 Jahre:3,50 Euro
Kukuk-Inhaber:Erwachsene 1 Euro / Kinder frei
Osnabrück-Pass:3,50 Euro
Jahreskarten:25 / 15 / 75 Euro

Für Sonder- / Gruppen- und Schulveranstaltungen gelten abweichende Preise.

Beratung und Buchung:
Besucherservice im Museum am Schölerberg
Telefon: 0541 323-7000
info@museum-am-schoelerberg.de

Bitte reservieren Sie Ihre Tickets vor Ihrem Besuch per Telefon, E-Mail oder direkt hier online. Viele Vorstellungen sind
frühzeitig ausgebucht.


Für Schulen

Schulvorführung 2,50 Euro pro Person

Vorführungen für Schulen und Gruppen finden in der Regel dienstags und donnerstags nur mit Voranmeldung statt.

Beratung und Buchung:
Sekretariat im Museum am Schölerberg
Telefon: 0541 323-7062
sekretariat@museum-am-schoelerberg.de

Für eine optimale Beratung bitten wir um folgende Angaben bei Ihrer Anfrage: Name der Schule, Schulform, Name des Lehrers, Telefonnummer, Klasse, Gesamtzahl der Besucher:innen inklusive Betreuer:innen, Terminwunsch, Vorkenntnisse zum gebuchten Thema sowie spezielle Wünsche.


Osnabrücker Sternwarte
und Astro-AG

Sie möchten mehr über Astronomie wissen? Dann besuchen Sie doch einmal die Treffen der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft, die jeden letzten Freitag im Monat um 20 Uhr im Museum am Schölerberg stattfinden. Oder erkunden Sie den Sternhimmel von der Sternwarte auf dem Oldendorfer Berg bei Melle. Die Astro-AG ist Teil des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrück (NVO). Dort treffen sich Interessierte aller Altersgruppen, die von den Erscheinungen im weiten Weltraum fasziniert sind. Gäste sind stets herzlich willkommen!

Die Osnabrücker Sternwarte auf dem Oldendorfer Berg bei Melle