Planetarium Osnabrück

360°-Reisen durch das All

Erleben Sie neue Shows für Groß und Klein in unserem Planetarium in Osnabrück. Wir freuen uns auf Sie!

Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in weit entfernte Galaxien! Einerlei, ob die Sonne draußen scheint oder Wolken den Himmel bedecken: Im Planetarium leuchten immer die Sterne. Vom bequemen Sessel aus genießen Sie phantastische Reisen durch das Planetensystem, in die Milchstraße, zu den Galaxien und zu den Anfängen des Universums.

Kernstück des Sternentheaters ist der Planetariumsprojektor im Zentrum der acht Meter großen 360-Grad-Kuppel. Er zaubert einen fast naturgetreuen Sternhimmel an die Kuppel und zeigt die Bewegungen von Sonne, Erde, Mond und Planeten. Besucher:innen erkunden nicht nur den aktuellen Sternenhimmel, das Sonnensystem oder das Band der Milchstraße. Ein zusätzliches Videoprojektionssystem macht den Besuch im Planetarium außerdem zu einem multimedialen Erlebnis in Raum und Zeit.

Titelbild: Originalversion aus „Space Tour“ (Sternevent GmbH/Zeiss-Planetarium Jena)


Der Kleine Major Tom – Aufbruch ins Ungewisse

Diese Fulldome-Show erzählt die Geschichte der beiden jugendlichen Astronautenanwärter Tom und Stella. Zusammen trainieren sie auf einer Raumstation. Da entwickelt sich ein bedrohlicher Hurrikan auf der Erde, und auf sich alleine gestellt, müssen sie einen Wettersatelliten reaktivieren. So begeben sie sich zusammen mit ihrer Roboterkatze Plutinchen auf eine spannende Reise durchs All und besuchen den Mond.

Premiere: 6. Juni 2024


We are Guardians

New show in English

In this new show you learn how satellites can help to save our planet. Earth’s biosphere has to adapt to climate change, biodiversity loss and pollution. Satellites monitor these processes and provide us with valuable insights. But time is running out to protect the ecosystems. Take action and become a guardian!

Shows in Foreign Languages

Two more shows are also regularly screened in a foreign language. These are suitable from around 10 years of age:

The Sun – Our Living Star reveals the secrets of our star. Experience never-before-seen images of the Sun’s violent surface in immersive fulldome format.

The show is presented in German and in the original English audio version.

Languages: Deutsch / English

Planeten – Expedition ins Sonnensystem takes us on a sightseeing tour through the solar system. The show describes various space missions.

It is presented in the German original and in a Ukrainian version, which has kindly been provided by Planetarium Mannheim.

Languages: Deutsch / Ukrainian


Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete
Planetarium  |  Donnerstag  |  30. Mai 2024

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Schwarzer Hut mit roter Feder, große Nase, sieben Messer und eine Pfefferpistole – so kennen wir den berühmt-berüchtigten Vorzeigeschurken Räuber Hotzenplotz. Vor fast 60 Jahren erfand ihn Otfried Preußler, seitdem kennt und liebt Jung und Alt den liebenswerten Halunken, dem zum Schluss Kasperl und Seppel noch immer das Handwerk gelegt haben. Oberwachtmeister Dimpfelmoser hat ein […]

Ort: Planetarium, Osnabrück | Kosten: 6,50 / 3,50 / 2,50 Euro  | Alter: 4-99
Osnabrücker Sternenhimmel
Planetarium  |  Donnerstag  |  30. Mai 2024

Osnabrücker Sternenhimmel

Das Planetarium Osnabrück lädt immer am Monatsende zum „Osnabrücker Sternenhimmel“ ein. In dieser Live-Vorführung werden Sternbilder und bemerkenswerte Erscheinungen am Nachthimmel vorgestellt, die im folgenden Monat beobachtet werden können. Diese Veranstaltung regt zum eigenen Beobachten ein. Sei es mit dem bloßen Auge, einem Fernglas oder einem Teleskop. Berichte über spannende Beobachtungen und wichtige Neuigkeiten aus […]

Ort: Planetarium, Osnabrück | Kosten: 6,50 / 3,50 / 2,50 Euro  | Alter: 10-99
Captain Schnuppes Weltraumreise
Planetarium  |  Samstag  |  01. Juni 2024

Captain Schnuppes Weltraumreise

Lehrreiche Weltraumabenteuer für Kinder zwischen 5 und 9 Jahren bietet das neue Kinderprogramm „Captain Schnuppes Weltraumreise“ nun im Planetarium. Die Geschichte dreht sich um eine unterhaltsam aufbereitete Reise durch das Sonnensystem. „Der gutmütige Hund Captain Schnuppe und Sergeant Tuk, ein tollpatschiger Tukan, besuchen mit den Kindern in dem intelligenten Raumschiff Argo die Planeten unseres Sonnensystems“, […]

Ort: Planetarium, Osnabrück | Kosten: 6,50 / 3,50 / 2,50 Euro | Alter: 5-99
Polaris und das Rätsel der Polarnacht
Planetarium  |  Samstag  |  01. Juni 2024

Polaris und das Rätsel der Polarnacht

James, ein reisender, wissensdurstiger Pinguin vom Südpol, trifft am Nordpol den Eisbären Vladimir. Beide werden Freunde und wundern sich über die Länge der Polarnächte. Mit einem selbstgebauten Raumschiff begeben sie sich auf eine Reise um die Erde, zum Mars und zum Saturn. Um das Rätsel der Polarnächte zu lösen, baut Eisbär Vladimir eine Sternwarte, und […]

Ort: Planetarium, Osnabrück | Kosten: 6,50 / 3,50 / 2,50 Euro  | Alter: 6-99
Queen Heaven
Planetarium  |  Samstag  |  01. Juni 2024

Queen Heaven

„Queen – Heaven“ist eine der erfolgreichsten Fulldome-Musikshows. An der riesigen Kuppelfläche des Planetariums erlebt das Publikum eine Hommage an die Kultband mit vielen originalen Musik-, Bild- und Videoaufnahmen. Zu hören sind die größten Hits und Hymnen ihrer Bandgeschichte wie „Bohemian Rhapsody“, „We Will Rock You“, „Radio Gaga“, „Who Wants To Live Forever“ oder „We Are […]

Ort: Planetarium, Osnabrück | Kosten: 10 / 6 Euro  

Kosten

Erwachsene: 6,50 Euro
Ermäßigte: 3,50 Euro
Kinder ab 4 Jahre:3,50 Euro
Kukuk-Inhaber:Erwachsene 1 Euro / Kinder frei
Osnabrück-Pass:3,50 Euro
Jahreskarten:25 / 15 / 75 Euro

Für Sonder- / Gruppen- und Schulveranstaltungen gelten abweichende Preise.

Beratung und Buchung:
Besucherservice im Museum am Schölerberg
Telefon: 0541 323-7000
info@museum-am-schoelerberg.de

Bitte reservieren Sie Ihre Tickets vor Ihrem Besuch per Telefon, E-Mail oder direkt hier online. Viele Vorstellungen sind
frühzeitig ausgebucht.


Für Schulen

Schulvorführung 2,50 Euro pro Person

Vorführungen für Schulen finden in der Regel dienstags und donnerstags nur mit Voranmeldung statt. Sie beginnen um 09:15 Uhr, 10:30 Uhr oder 11:45 Uhr. Es kann dabei ein Thema oder eine Kombinationen aus Themen gewählt werden, die live und nach Möglichkeit interaktiv präsentiert werden:

  • Sternbilder und ihre Geschichten
  • Sonne, Mond und Planeten
  • Sterne und Galaxien
  • Aktueller Sternenhimmel

Andere Themen sind auf Anfrage ebenfalls möglich. Sollten Sie sich nicht für eines der Themen entscheiden können, können Sie sich natürlich auch voll und ganz auf unsere erfahrenen Planetariumsmitarbeitenden verlassen. Sie entführen Ihre Klasse altersgerecht unter einen naturgetreuen Sternenhimmel, machen mit ihr einen Ausflug ins Sonnensystem und zeigen ihr die Weiten des Kosmos. Natürlich können Sie auch eine von unseren vielen Planetariumsshows auswählen oder die Show mit einem Live-Programm kombinieren.

Neue Ideen? Wir bieten Ihnen den Kosmos als Bühne!

Wir unterstützen Sie gerne auch bei der individuellen Gestaltung Ihres Unterrichts. Nutzen Sie doch das Planetarium einfach einmal, um Ihrer Klasse die Lerninhalte auf eine neue Weise zu präsentieren! Dabei sind die Möglichkeiten des Planetariums nicht nur auf den naturwissenschaftlichen Unterricht beschränkt. Haben sich Ihre Schülerinnen und Schüler schon einmal gefragt, wie die selbst gespielten Musikstücke oder die gerade erarbeiteten Gedichte unter dem Sternenhimmel wirken? Haben sie Bilder gemalt oder Videos erstellt, die auf eine neue Art präsentiert werden sollen? Haben die übersetzten Texte im Lateinunterricht einen Bezug zur Astronomie? Oder wollen Sie vielleicht eine unserer zahlreichen fremdsprachigen Shows für den Sprachunterricht nutzen?

Beratung und Buchung:
Sekretariat im Museum am Schölerberg
Annette Schulze ten Eicken
Telefon: 0541 323-7062
sekretariat@museum-am-schoelerberg.de

Für eine optimale Beratung bitten wir um folgende Angaben bei Ihrer Anfrage: Name der Schule, Schulform, Name der Lehrkraft, Telefonnummer, Klasse, Gesamtzahl der Besucher:innen inklusive Betreuer:innen, Terminwunsch, Vorkenntnisse zum gebuchten Thema sowie spezielle Wünsche.


Osnabrücker Sternwarte
und Astro-AG

Sie möchten mehr über Astronomie wissen? Dann besuchen Sie doch einmal die Treffen der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft, die jeden letzten Freitag im Monat um 20 Uhr im Museum am Schölerberg stattfinden. Oder erkunden Sie den Sternhimmel von der Sternwarte auf dem Oldendorfer Berg bei Melle. Die Astro-AG ist Teil des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrück (NVO). Dort treffen sich Interessierte aller Altersgruppen, die von den Erscheinungen im weiten Weltraum fasziniert sind. Gäste sind stets herzlich willkommen!

Die Osnabrücker Sternwarte auf dem Oldendorfer Berg bei Melle