Termin > Planetarium
Planetarium
Kosten
0,00 / 0,00 / 0,00 Euro

Neues aus dem Weltraum – Spezial

Neues aus dem Weltraum Spezial“ stellt die ersten wissenschaftlichen Bilder des James-Webb-Teleskops vor, das im Dezember 2021 gestartet worden war.

Die erste Idee für dieses Weltraumteleskop gab es bereits in den 1980er Jahren. Es dauerte dann noch weitere 30 Jahre Planungen, Bau und Verzögerungen, bis es im Dezember vergangenen Jahres auf seinen Weg gebracht wurde. Im Weltraum wurden dann der Satellit, der Spiegel und die Instrumente in monatelanger Arbeit in vielen Schritten für ihren Einsatz vorbereitet. Am 12. Juli stellt die Europäische Weltraumorganisation (ESA) der Öffentlichkeit nun die ersten Beobachtungen unter Beteiligung des Planetariums Osnabrück vor, welches als einer der offiziellen Veranstaltungsorte für dieses Ereignis ausgewählt wurde.

Das James-Webb-Teleskop wird die Vorstellung vom Universum wahrscheinlich genauso revolutionieren wie sein Vorgänger, das Hubble-Weltraumteleskop. Die ersten wissenschaftlichen Bilder setzen den Beginn dieser Epoche. Dieses einzigartige Teleskop arbeitet mit einem 6,5m-Spiegel im infraroten Wellenlängenbereich und bietet so unter anderem einen Blick in die ferne Vergangenheit. Denn mit ihm kann die Entstehung von Galaxien im jungen Universum untersucht werden. Aber auch die Entwicklung von Sternen oder die Zusammensetzung der Atmosphären von Exoplaneten sind wichtige Forschungsschwerpunkte.

Der Eintritt ist kostenlos.


Eintrittspreise: –

Kartenreservierung:
Telefon: 0541 323-7000
info@museum-am-schoelerberg.de

Bitte reservieren Sie Ihre Tickets vor Ihrem Besuch per Telefon, E-Mail oder direkt hier online. Viele Vorstellungen sind frühzeitig ausgebucht. Reservierte Karten müssen bis spätestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse abgeholt werden.


< zurück