Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Museum am Schölerberg

Hauptinhalt

Aktuelles

12.04.2019

Sonderöffnungszeiten während der Ostertage

Das Museum am Schölerberg ist am Ostersonntag und -montag von 10 bis 18 Uhr geöffnet, Karfreitag geschlossen. Zu sehen sind...

Fotoausstellung Ozeanversauerung: Seeschmetterling Foto: Solvin Zankl.
(Fotoausstellung Ozeanversauerung: Seeschmetterling Foto: Solvin Zankl) Fotoausstellung Ozeanversauerung: Seeschmetterling Foto: Solvin Zankl
Polaris und das Rätsel der Polarnacht Foto: Planetarium Saint Etienne.
(Polaris und das Rätsel der Polarnacht Foto: Planetarium Saint Etienne) Polaris und das Rätsel der Polarnacht Foto: Planetarium Saint Etienne

Sonderausstellung
Ozeanversauerung – Das andere Kohlendioxid-Problem“.  Als „böser kleiner Bruder der Erderwärmung“ gilt die Ozeanversauerung. Der Ozean nimmt etwa 30 Prozent des menschengemachten CO2 auf. Das Treibhausgas macht das Meer saurer. Die Ausstellung zeigt mit Aufnahmen der beiden Naturfotografen Solvin Zankl und Nick Cobbing, wie der Wandel der Ozeane und die Folgen für Ökosysteme, Gesellschaft und Wirtschaft untersucht wird.

Planetarium
Das Planetarium ist Karfreitag ebenfalls geschlossen. Ostersonntag und Ostermontag werden folgende Vorstellungen gezeigt:

Am Sonntag, 21. April, läuft um 15 Uhr die neue Familienshow „Die Abenteuer von Rosetta und Philae“, ein Zeichentrick-Abenteuer über die spektakuläre Weltraummission „Rosetta“. Um 16 Uhr starten Luna und Felix im Kinder-Programm „Abenteuer Planeten“ mit einem superschnellen Raumkreuzer zur großen Planetentour. Und um 17 Uhr wird im Hauptprogramm für Erwachsene und Jugendliche „Das Geheimnis der Dunklen Materie“ gezeigt.

Am Montag, 22. April gibt es nochmals die Chance um 15 Uhr „Die Abenteuer von Rosetta und Philae“ zu sehen. Danach geht es in der Familien-Show „Reise durch die Zeiten“ auf Zeitreise zu den Ägyptern, Azteken und deren Wissen über die Sterne. Um 17 Uhr wird „Ferne Welten – fremdes Leben?“ gezeigt, eine Fulldome-Show, die der allgegenwärtigen Frage „Gibt es Leben im All?“ auf den Grund geht.

Details zum Planetariums-Programm gibt es hier. Eine Platzreservierung ist erforderlich unter Telefon 0541 323 7000 und E-Mail: info@museum-am-schoelerberg.de.

Preise:

Museum

  • Erwachsene: 5 Euro
  • Ermäßigte und Erw. mit Kindern: 3 Euro
  • Kinder: frei

Planetarium

  • Erwachsene: 6,50 Euro
  • Ermäßigte und Erw. mit Kindern: 3,50 Euro
  • Kinder ab 4 Jahren: 2,50 Euro
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de

Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen