Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Museum am Schölerberg

Hauptinhalt

Aktuelles

16.05.2019

Internationaler Museumstag, Eintritt frei!

Vom Pilzkosmos bis zu den Leichen im Keller – zum internationalen Museumstag eröffnet das Museum am Schölerberg die neue Ausstellung "Die geheime Welt der Pilze". Dazu gibt es exklusive Einblicke hinter die Technik des Planetariums und die Schätze der wissenschaftlichen Sammlung.

Riesenpilz Museumseingang c Swaantje Hehmann.
(Riesenpilz Museumseingang c Swaantje Hehmann) Norbert Niedernostheide, Museumsdirektor, Jan Hendrik Hoerner, Wissenschaftlicher Volontär und Lisa Heyn, Pressearbeit Museum am Schölerberg freuen sich auf die Eröffnung der Ausstellung "Die geheime Welt der Pilze" am Sonntag Foto: Swaantje Hehmann
Schimmelpilzkulturen Ausstellung c Swaantje Hehmann.
(Schimmelpilzkulturen Ausstellung c Swaantje Hehmann) Blick in die Ausstellung: Die geheime Welt der Pilze Foto: Swaantje Hehmann
Planetariumsprojektor pink c Lisa Heyn.
(Planetariumsprojektor pink c Lisa Heyn) Unter der Kuppel des Planetariums durch das All reisen. Wie geht das? Am Sonntag gibt es Antworten. Foto: Lisa Heyn

Vom Pilzkosmos bis zu den Leichen im Keller – zum internationalen Museumstag eröffnet das Museum am Schölerberg die neue Ausstellung "Die geheime Welt der Pilze". Dazu gibt es exklusive Einblicke hinter die Technik des Planetariums und die Schätze der wissenschaftlichen Sammlung.

11 Uhr | Eröffnung der Ausstellung "Die geheime Welt der Pilze - Gift, Genuss und Mythos" mit einer Einführung des renommierten Pilzberaters Dietmar Krüger. Die Pilzexperten von TERRA.vita und den Pilzfreunden Osnabrücker Land geben Einblicke in die regionale Pilzwelt.

13 Uhr | Blick hinter die Kulissen und Geschichte des Planetariums: Alte Planetariumsprojektoren und historische Shows zeigen, wie die multimedialen Reisen durch das All früher und heute funktionieren. 

360-Grad-Shows im Planetarium: 15 Uhr | Familienshow „Polaris und das Rätsel der Polarnacht“ | 16 Uhr „Abenteuer Planeten“ | 17 Uhr „Die Sonne – Unser lebendiger Stern“

14 bis 17 Uhr | Die biologische Präparatorin des Museums erläutert ihre Arbeitsweise, während sie Originalfunde präpariert. 

15 Uhr | Führung im Museumsgarten: Als Ergänzung zur Eröffnung der Sonderausstellung führen wir durch den Museumsgarten mit der Frage: „Was bedeuten Pilze für das Pflanzenwachstum?“

16 Uhr | Führung durch das Magazin: Die Schatzkammer des Hauses umfasst hunderttausende Exponate aus den Bereichen Geologie, Biologie und Botanik. Wir öffnen die Türen des Magazins und stellen einige außergewöhnliche Schätze vor.

Der Museumseintritt ist frei. Der Eintritt für die Vorführungen im Planetarium ist an diesem Tag reduziert: Erwachsene zahlen 3,50 Euro, Kinder 2,50 Euro. Anmeldungen für Planetariumsshows unter Telefon 0541 323 7000 und E-Mail info@museum-am-schoelerberg.de.

 

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de

Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen