Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Museum am Schölerberg

Hauptinhalt

Planetarium

Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in weit entfernte Galaxien! Einerlei, ob die Sonne draußen scheint oder Wolken den Himmel bedecken: Im Planetarium leuchten immer die Sterne. Und vom bequemen Sessel aus lassen sich phantastische Reisen durch das Planetensystem fast bis ans Ende des Kosmos starten...
Aber Sie können nicht nur den aktuellen Sternenhimmel, das Sonnensystem oder das Reich der Galaxien erkunden – die installierte aufwändige Technik macht die Schau unterm funkelnden Firmament zu einem echten multimedialen Erlebnis...

Hier finden Sie das Programm:


Premiere: Die Abenteuer von Rosetta und Philae

Die Fulldome-Show «Die Abenteuer von Rosetta und Philae» erzählt als Zeichentrick-Animation von einer der spektakulärsten Missionen im Weltraum: die Rosetta-Mission.

Es war einmal eine Raumsonde Namens Rosetta, die in den Nachthimmel geschossen wurde. Vor ihr lag eine lange, lange Reise mit dem Ziel, die Geheimnisse unseres Sonnensystems zu lüften. Mit an Bord war ihr ständiger Begleiter, der Lander Philae. Ziel der Reise war der Komet 67P/Tschurjumow-Gerassimenko.

 

Auf der langen Reise von der Erde ins Weltall lernst du von Rosetta und Philae, was es braucht, um einen Kometen aus der Nähe zu erkunden. Ausserdem erfährst du, was man alles über die faszinierenden Kometen, diese «schmutzigen» Schneebälle im Weltall, herausfinden konnte.

Premiere: Dienstag | 19.03.2019 | 16 Uhr 
Weitere Termine im Programmheft.

Eintrittspreise:
Erwachsene 6,50 €/ mit Kindern 3,50 €
Ermäßigt 3,50 €
Kinder 2,50 €

Kartenreservierung:
Tel. 0541 323 7000,  E-Mail: info@museum-am-schoelerberg.de

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de

Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen