Firmen und Gruppen

tagungszentrum unter.bau

tagen mit tiefgang

Bevor außergewöhnliche Ideen das Licht der Welt erblicken, gehen sie ungewöhnliche Wege. Unser Tagungszentrum Unter.Bau bietet im wahrsten Sinne des Wortes Tagungen mit Tiefgang.

Der großzügige Konferenzbereich mit zwei Räumen bietet Platz für bis zu 200 Personen. Neben dem außergewöhnlichen Ambiente bietet unser Museum vielfältige Möglichkeiten für ein interessantes Rahmenprogramm.

Tagungsraum Museum am Schölerberg

Planetarium

Weltraum erleben

Wir nehmen Besucher:innen mit auf eine Reise in weit entfernte Galaxien: Vom bequemen Sessel aus erleben Gäste des Planetariums das Planetensystem hautnah.

Der moderne Projektor im Zentrum der acht Meter großen 360-Grad-Kuppel zaubert einen fast naturgetreuen Sternenhimmel auf eine etwa 100 Quadratmeter große Fläche. Das Programm beinhaltet klassische Sternenvorführungen sowie Musikshows und Expertenvorträge. So ist für jeden das Richtige dabei.


angebote für gruppen

führungen und mehr

Sie möchten mit einer Gruppe das Museum besuchen? Ob eine individuelle Führung durch unsere Dauer- oder Sonderausstellungen, ein Besuch im Planetarium oder eine umweltpädagogische Veranstaltung – wir beraten Sie gern zu unserem Angebot für Gruppen, Schulen, Kitas und Kindergeburstagen.

Buchung und Beratung:
Telefon: 0541 323-7062
sekretariat@museum-am-schoelerberg.de

Kosten Führung: Eine Führung dauert etwa 1 bis 1,5 Stunden und kostet 75 Euro zzgl. Eintritt. (Gruppengröße bis 25 Personen)

Siegelbaumwurzel Museum am Schölerberg

Familienprogramm: Forschen-Staunen-Entdecken
Familienprogramme  |  Sonntag  |  19. Dezember 2021

Familienprogramm: Forschen-Staunen-Entdecken

Unendliche Weiten – Eine Sternenreise: Im Familienprogramm brechen Familien dieses Mal zu einer Reise in die Weiten des Weltalls auf. Sie erforschen unser Sonnensystem und erfahren vieles über die Planeten und andere Himmelskörper. Auch ein kurzer Besuch des Planetariums gehört dazu. Das Programm richtet sich an Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit […]

Kosten: 5,- Euro / 2,50 Euro